Aller Anfang ist schwer
Weiselzellen, Schwarmkontrolle, Baurahmen und Oxalsäure. Allein für Muttersprachler schwer genug zu verstehen. Für Zugereiste sind die vielen fremden Begriffe ein Hindernis, das überwunden werden will. Gerade in dieser Phase des Erlernens entsteht eine Kommunikationsform die sich von der gewöhnlichen Unterrichtsformen unterscheidet. Ein gegenseitiges Kennenlernen und die Verständigung wird dadurch verstärkt. Die Liebe zur Natur und zu den Bienen spielt dabei eine wichtige Rolle.

Stadtimkerei

Städte bieten den Bienen ein großes Angebot an Nektarquellen. In den Städten gibt es ganz unterschiedliche Lebensbedingungen im Vergleich zu den Agrarlandschaften, die längst nicht mehr so vielfältig sind, wie die Innenstädte. Wie viele andere Wildbienenarten brauchen die Honigbienen einen abwechslungsreichen Lebensraum.

Hinweise für Neuimker

Umfangreiches Wissen – schon vor dem Start. Bienen zu halten ist für jeden erlernbar. Jedoch sind die notwendigen Grundkenntnisse über die Lebensweise der Bienenvölker und die Imkerei komplex.

Imkern im Jahresverlauf
Die Ausführung der bevorstehenden Arbeiten erfordert eine gute Vorbereitung. Material und Zeit fehlen oft, besonders wenn man berufstätig ist. Einen Tag bevor man die Beuten inspizieren will, schwärmen oft die Bienen.

Startseite

Kontakt

Impressum

Datenschutz

The Wabee & 

The Social Network

  • Facebook Clean Grey

© 2018 by beekeeper Personal. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now